Bredelem in historischen Fotos und Dokumenten
Bredelemin historischen Fotos und Dokumenten

Familie Oppermann

Um 1920 kauften die Brüder Wilhelm (aus Ringelheim) und Fritz Oppermann (aus Wildemann) im Steinmanns Kampe Grund und Boden. Auf dem steinigen Land errichteten sie eine Hofstelle mit Gärtnerei. Das Gemüse und Obst brachten sie mit Verkaufs-Lieferwagen in den Oberharz, wo es an frischen Lebensmitteln mangelte. Nach einiger Zeit zog sich Fritz aus dem Geschäft zurück, so dass Wilhelm mit seiner Frau Berta, eine geborene Kössler aus Baden, die Gärtnerei alleine bewirtschaftete. 1941 verstarb Wilhelm, ein Jahr später fiel sein Sohn Willi in Russland. Der Hof wurde später an Walter Jung, Straßen- und Tiefbau in Clausthal-Zellerfeld verkauft. Wilhelms und Bertas Tochter Meta, verheiratete Schmidt, betrieb in Lautentahl einen Gemüseladen und wurde von Walter Jung bis zum Weiterverkauf des Hofes an Familie Rauser im Jahre 1948 als Verwalterin eingesetzt.

Hinweis

Mit dieser Seite werden keine wirtschaftlichen Interessen verfolgt. Sie dient allein geschichtlichen Zwecken und der dörflichen Gemeinschaft.

Helfen auch Sie mit

Ihnen gefällt die Seite und Sie sind im Besitz von weiteren Fotos von Bredelem - Fotos, die mindestens 50 Jahre alt sind? Heiratsanzeigen, Landkarten, Rechnungen und andere Dokumente der Zeitgeschichte aus Bredelem würden Sie hier gerne mit anderen teilen? Sie haben sich oder jemanden erkannt, sodass der Name ergänzt werden kann?

Dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf: Ich freue mich über Ihre Unterstützung.

Bredelem?

Sie kennen Bredelem nicht oder möchten mehr über das Dorf erfahren?

Dann dürften die externen Links www.bredelem.de und 

wikipedia für Sie interessant sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werner Achilles